Stress und seine gesundheitlichen Folgen
Stress wird besonders in der heutigen Zeit immer mehr zur Ursache vieler Erkrankungen und Gesundheitsstörungen. Ob beruflicher oder privater Stress, Stress macht krank.
Oft kann in einem Gespräch geklärt werden, ob an der Lebenssituation etwas geändert werden muss. Wenn dies nicht möglich ist, kann die eigene Einstellung verändert werden. Wenn der Patient hierzu noch nicht bereit ist, gibt es die Möglichkeit der Therapie.
Die TCM bietet eine Vielzahl von Therapieverfahren gegen die Folgen von Stress. Ob es sich um Magenschmerzen, Schlaflosigkeit, Muskelverspannungen, Rückenschmerzen oder um ein Burn-out-Syndrom handelt, es gibt immer Möglichkeiten der Hilfe für den gestressten Menschen.
Doch sollte die Ursache des Stresses nicht unbeachtet bleiben, auch wenn dies anfangs bequem erscheint. Wenn der Patient mit abnehmenden Leidensdruck wieder neue Energie zur Verfügung hat, sollte die Situation, die zu dem gestressten Zustand geführt hat, überdacht und wenn möglich geändert werden. Ist die Situation nicht zu ändern, kann nur der Mensch selbst sich ändern, dies führt dann automatisch zu einer Änderung der Lebenssituation.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright 2006. Alle Rechte vorbehalten TCM-Praxis Bärbel Bock